Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Hamburg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Mittefahrwasserzeichen

Das Mittefahrwasserzeichen zeigt tiefes Wasser an, kennzeichnet aber keine Gefahr. Mittefahrwasserzeichen können z.B. zur Bezeichnung einer Fahrwassermitte oder einer Ansteuerung verwendet werden.

Äußerlich unterscheidet sich das Mittefahrwasserzeichen deutlich von denjenigen Zeichen, die zur Kennzeichnung von Gefahren verwendet werden. Sie sind Kugelförmig oder auch baken- oder spierenförmig und tragen einen einzelnen Ball als Toppzeichen. Sie sind die einzigen Zeichen, die senkrecht gestreifte Anstriche tragen (rot-weiß).